Erstes Community-Treffen in Stuttgart

14.09.2021

Nachdem sich die führen mit Herz-Community bislang pandemiebedingt nur digital austauschen konnte, war die Begeisterung groß, dass am 9. September 2021 endlich das erste physische Treffen stattfinden konnte. Zum Auftakttreffen hatten Peter Becker und Aleko Vangelis in die „Galerie Z“ geladen.

In sehr angenehmer Atmosphäre und bei zahlreichen, liebevoll angerichteten kulinarischen Kleinigkeiten entstand ein spannender Austausch unter den zehn Teilnehmern. Eröffnet wurde der Abend mit einem „Espresso“ der beiden Gastgeber – einer kurzen, live inszenierten Podcast-Folge, die exklusiv an diesem Abend zu hören war und nicht aufgezeichnet wurde.

Anschließend drehte sich in drei kleinen Gruppen um führen mit Herz, wobei sehr schnell sehr deutlich wurde, wie sehr dieses Thema die Führungskräfte von Unternehmen ganz verschiedener Branchen mit ganz unterschiedlicher Größe und Mitarbeiterzahl bewegt. In teilweise sehr heterogenen Gesprächsrunden entstand ein intensiver Austausch, aus dem alle Teilnehmer wertvolle Impulse mitgenommen haben. Abschließend hat jede Gruppe diese Impulse in einer Abschlussrunde allen Teilnehmern zugänglich gemacht.

Neben der führen mit Herz-Community, die den Weg nach Stuttgart sogar aus Nord- und Westdeutschland gefunden hat, waren auch die beiden Initiatoren, Peter Becker und Aleko Vangelis, sehr zufrieden mit der Auftaktveranstaltung. „Wir sind in unserem Vorhaben, uns gemeinsam mit anderen Führungskräften auf den Weg zu machen, um uns zu Führungspersönlichkeiten mit Herz zu entwickeln, sehr bestätigt worden“, erklärte Peter Becker. „Wenn man den Menschen erzählt, was führen mit Herz bedeutet, dann bewegt sich etwas“, ergänzte Aleko Vangelis.

Ein weiteres persönliches Treffen der führen mit Herz-Community im Stuttgarter Raum ist noch für das Jahr 2021 geplant. Sobald ein Termin steht, wird er an dieser Stelle veröffentlicht.

    Sie erklären sich damit einverstanden, dass Ihre Daten zur Planung unserer Veranstaltung verwendet werden. Weitere Informationen und Widerrufshinweise finden Sie in der Datenschutzerklärung. Sie erhalten nach Versand eine automatische E-Mail als Bestätigung, dass wir Ihre Anfrage erhalten haben.
    Diese Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, indem Sie eine E-Mail an anmeldung(at)steinbach-partner.com schicken. Im Umgang mit Ihren persönlichen Daten werden selbstverständlich alle Vorgaben des Datenschutzes beachtet.
    Auf der Veranstaltung werden Film- und Tonaufnahmen sowie Fotos gemacht, mit deren auch späteren Verwendung Sie sich durch den Besuch der Veranstaltung einverstanden erklären.

    Teilen: